Geld anlegen ...

... nachhaltig ...

... und fair!


Nachhaltig? Ökologisch? Was macht Geld aus unserer Welt?

Die Prozesse vieler Unternehmen, deren Aktien in Investmentfonds enthalten sind, haben sich im Laufe von Jahren schleichend so entwickelt, dass menschenunwürdige und umweltzerstörende Bedingungen vorherrschen. Die Auswirkungen sind in vielen Bereichen des Lebens für jeden deutlich spürbar.

Den meisten Anlegern ist nicht bewusst, dass sie mit ihrer Geldanlage Beteiligungen an solche Unternehmen haben und sie -ohne es zu wissen- auf diese Art unterstützen. Konzerne, die ihren Profit auf Kosten anderer machen.

Wenn wir unsere Welt betrachten, merkt jeder schnell, dass es heute wichtiger denn je ist,  Unternehmen zu unterstützen, die über nachhaltige Geschäftsmodelle verfügen. Unternehmen, die verantwortungsvoll mit Mensch und Ressourcen umgehen.

Es ist schön zu sehen, dass bereits bei vielen Menschen die Bedeutung des Nachhaltigskeitsgedanken enorm zunimmt. Vor allem junge Leute sehen in der Nachhaltigkeit nicht nur einen vorübergehenden Trend, sondern den Weg, Geldströme wieder in die richtige Richtung zu bringen. Sie erkennen, dass es hier um das eigene zukünftige Wohl und das ihrer Kinder geht.

Beispiele, was Geld bewirkt

Einfach erklärt: Die Vorteile der nachhaltigen Geldanlage


... ist eine Marke der Inhoven Finanz- & Versicherungmakler GmbH & Co.KG. In Kooperation mit der Mehrwert GmbH bieten wir nachhaltige Geldanlagen an:



 
Schließen
loading

Video wird geladen...